< >
CBD-Öl
CBD-Öl
CBD-Öl

CBD-Öl


100% natürlichen Ursprungs, aus reinen niederländischen Hanfpflanzen.

Natürliches CBD-Öl aus reinen niederländischen Hanfpflanzen. 4% cannabidiol, wovon 3% aus CBD und 1% aus CBD-A.

Holen Sie sich das CBD-Öl-Display kostenlos mit dem Kauf von 12 Flaschen CBD-Öl.

Mehr über die Qualität von Beyuna CBD-Öl unter dem Tab „Qualität“ erfahren.

Inhalt: 10 ml


€ 35,33

Dieses Produkt kann nicht mit der Zahlungsmethode 'VISA oder MasterCard' bezahlt werden.

Product Label

BEYUNA CBD-ÖL

Anwendung: 2 Tropfen 2 x täglich, 1 Minute lang unter der Zunge halten und dann erst herunterschlucken. Dosierung langsam erhöhen. Max. 15 Tropfen pro Tag. Vor Gebrauch schütteln. Schwangere und stillende Frauen dürfen das Produkt nicht einnehmen. Nicht verschütten: Kann Flecken auf der Haut und Kleidung verursachen.

ZUTATEN:  
Hanfkernöl  
4 % Cannabidiol, wovon 3 % aus CBD und 1 % aus CBD-A bestehen  

BEYUNA CBD-ÖL

EINNAHME  
2 Tropfen 2 x täglich, 1 Minute lang unter der Zunge halten und dann erst herunterschlucken.  
Dosierung langsam erhöhen. Max. 15 Tropfen pro Tag.  
Vor Gebrauch schütteln. Schwangere und stillende Frauen dürfen das Produkt nicht einnehmen.  
Nicht verschütten: Kann Flecken auf der Haut und Kleidung verursachen.  
Ein Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine variierte Ernährung.
Für den Erhalt einer guten Gesundheit sind ein gesunder Lebensstil und eine variierte, ausgewogene Ernährung wichtig.
LAGERUNGSHINWEIS
Bei Zimmertemperatur außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.  
Nach dem Öffnen begrenzt haltbar.  

BEYUNA CBD-ÖL

Gemäß EU-Richtlinien 2000/13, 2003/89, 2005/26, 2005/63, 2006/142, 2007/68

Allergen ja/nein
Glutenhaltiges Getreide, sowie daraus hergestellte Erzeugnisse Nein
Krebstiere, sowie daraus hergestellte Erzeugnisse Nein
Eier, sowie daraus hergestellte Erzeugnisse Nein
Fisch und Fischerzeugnisse Nein
Erdnüsse und Erdnusserzeugnisse Nein
Soja / Sojaderivate Nein
Milch und Milcherzeugnisse, einschließlich Laktose Nein
Schalenfrüchte und daraus hergestellte Erzeugnisse Nein
Sellerie und Sellerieerzeugnisse Nein
Senf und Senferzeugnisse Nein
Sesamsamen und Sesamsamenerzeugnisse Nein
Schwefeldioxid und Sulfite in einer Konzentration von mehr als 10 mg/l, als SO angegeben Nein
Lupine und Lupinenerzeugnisse Nein
Weichtiere und Weichtiereerzeugnisse Nein

ohne Gentechnik

Verordnung für gesundheitsbezogene Angaben

Im Jahr 2012 wurde ein europäisches Gesetz hinsichtlich gesundheitsbezogener Angaben verabschiedet, die sog. Verordnung für gesundheitsbezogene Angaben. Bei der Verordnung für gesundheitsbezogene Angaben handelt es sich um eine europäische Verordnung (432/2012), in der festgelegt ist, welche Informationen hinsichtlich der Wirkung von Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen in Produkten (Verpackungen, Etiketten, Webseiten, Werbeschaltungen, Broschüren, Büchern und sozialen Medien) genannt werden dürfen.

Es dürfen nur noch genehmigte Gesundheitsaussagen angegeben werden. Diese Aussagen geben Informationen dazu, welchen Effekt ein bestimmter Inhaltsstoff auf die Gesundheit hat. Diese genehmigten Gesundheitsaussagen werden von der European Food Safety Authority (EFSA) empfohlen. Unternehmen war es jahrelang erlaubt, Gesundheitsaussagen einzureichen, leider sind jedoch bisher nur wenige dieser Aussagen genehmigt worden. Dies hat dazu geführt, dass für bestimmte Nährstoffe keinerlei genehmigte Gesundheitsangaben existieren, da viele der vorgeschlagenen Aussagen abgewiesen wurden. Nahrungsmittelergänzungen sind keine Arzneimittel und können die Gesundheit lediglich fördern. Aus diesem Grund dürfen niemals medizinische Behauptungen aufgestellt werden.

Jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinungsäußerung und es können Behauptungen zur Wirkung von bestimmten Nährstoffen in Artikeln, Broschüren oder auf Webseiten aufgestellt werden. Hierbei darf jedoch keinerlei Werbung für bestimmte Produkte betrieben oder auf solche Produkte verwiesen werden.

Musterungsausschuss KOAG/KAG

Die öffentliche Werbung für ein rezeptfreies Arzneimittel, medizinisches (rezeptfreies) Hilfsmittel oder Gesundheitspräparat liegt im Interesse der Volksgesundheit, erfordert jedoch eine deutliche Gesetzeslage. Industrie, Medien und Werbetreibende erkennen ihre gesellschaftliche Verantwortung an und haben eigene Regeln aufgestellt, die es im Rahmen der öffentlichen Werbung zu erfüllen gilt.

Diese Regeln wurden durch die Stichting Openlijke Aanprijzing Geneesmiddelen (KOAG) und die Stichting Aanprijzing Gezondheidsproducten (KAG) festgelegt. Der Musterungsausschuss überwacht die öffentliche Werbung für Arzneimittel, medizinische (rezeptfreie) Hilfsmittel und Gesundheitsprodukte im Namen der KOAG und KAG.

Unternehmen können ihre Aussagen durch die KOAG und KAG prüfen lassen. Sobald diese geprüft und für gut befunden wurden, wird dem Unternehmen eine Zulassungsnummer zugewiesen. Diese ist bei Äußerungen wie z. B. in Broschüren zu finden.

Links zu weiterführenden Informationen

http://ec.europa.eu/food/safety/labelling_nutrition/claims_en

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2012:136:0001:0040:de:PDF

http://www.efsa.europa.eu/de/topics/topic/nutrition-and-health-claims

Das CBD-Öl von Beyuna besteht aus 3 % CBD, 1 % CBDa und Hanfkernöl. „CBD“ bedeutet Cannabidiol, wobei der Mensch auch ein Endocannabinoid-System besitzt. „Endo“ bedeutet „innerlich“, also die körpereigenen Cannabinoide. Endocannabinoide (körpereigene Cannabinoide) sind den Phytocannabinoiden (pflanzlichen Cannabinoiden) sehr ähnlich. Daher kann der Körper die pflanzlichen Cannabinoide auch ganz einfach verwerten. Die Wirkstoffe passen auf dieselben Rezeptoren.

Sie können auf die hervorragende Qualität des CBD-Öls von Beyuna vertrauen. Das Öl beinhaltet kein THC, den in Hanf enthaltenen, psychoaktiven Wirkstoff. Das CBD-Öl von Beyuna hat somit keine berauschende Wirkung und seine Anwendung ist sicher. Das CBD wird aus reinem, niederländischen Faserhanf gewonnen, der in den Niederlanden angebaut wird.

Das CBD wird aus der Hanfpflanze mittels CO2-Extraktion extrahiert. Es erfolgt keine Erhitzung, sondern die Substanzen werden durch CO2-Druck dem Pflanzenmaterial entnommen. Dabei handelt es sich um eine schonende, saubere Extraktion, bei der die Cannabinoide erhalten bleiben. Durch die CO2-Extraktion erhält das CBD-Öl einen etwas schärferen, würzigen Geschmack. Dieses CBD-Öl wird auch als RAW CBD-Öl bezeichnet und weist eine braune, trübe Färbung auf.

Kennzeichnend für RAW CBD-Öl ist seine dickere Struktur. Das liegt daran, dass bei der CO2-Extraktion mehr natürliches Pflanzenmaterial in der Hanfpaste zurückbleibt. Steht die Flasche in einer kalten Umgebung, kann das Öl noch etwas dicker und sogar zähflüssig werden. Bewahren Sie die Flasche deshalb bei Zimmertemperatur und bei Bedarf an der Heizung auf. Wärme sorgt dafür, dass das RAW CBD-Öl flüssig bleibt.

Die CBD-Paste wird mit aus Hanfsamen gewonnenem Öl vermischt, wobei dieses Öl unter großer Sorgfalt kalt aus den Samen gepresst wird. Dadurch bleiben die essentiellen Bestandteile erhalten. Das CBD-Öl von Beyuna enthält keinerlei Zusatzstoffe.

Das CBD-Öl von Beyuna ist in dunklen Glasfläschchen mit einer Pipette zur handlichen Dosierung erhältlich. Das CBD-Öl bitte an einem abgedunkelten Ort aufbewahren.

Produktbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen vor. Sei der Erste zu schreiben.

einen Kommentar schreiben von 'CBD-Öl'

Sie müssen sich anmelden, um eine Rezension zu schreiben.